Girstmair Hof - Die Heimat der Wildhendl Lienz mit den Girstmair Puten Girstmair Hof - Artgerechte Freiland-Haltung Girstmair Hof - Freilaufende Tiere Unsere Jausenplatten mit hofeigenen Spezialitäten

Häusleithof – Familie Girstmair

Regional – Saisonal – direkt ab Hof

 

Unser Hof liegt am nördlichen Rand des Stadkerns von Lienz direkt oberhalb der Stadtpfarrkirche St. Andrä. Er wird im Tiroler Archiv als einer der ältesten Hofstellen bereits zu Beginn des 17. Jahrhunderts (1610) namentlich erwähnt.

Seit 1994 wird er von mir Leo und meiner Familie, Frau Andrea, den Kindern Claudia, Michael und Fabian im Nebenerwerb bewirtschaftet. Meine Tätigkeit als Praxis Lehrer an der landwirtschaftlichen Schule in Lienz  in der Fleischverarbeitung ermöglicht mir unsere Produkte selbständig herzustellen.

Qualität ist uns wichtig! Deshalb haben wir uns schon vor Jahren dazu entschieden mehr Wert auf Regionalität und Saisonalität zu legen. Regionale und Saisonale Produkte bieten viele Vorteile. Somit steht je nach Saison ein anders Produkt im Vordergrund. Wir sind ein für diese Region typischer Direktvermarkter unserer eigenen „Osttiroler Spezialitäten“.

Der Betrieb umfasst ca. 11 ha Fläche, die sich aus 6 ha Grünland, 2,5 ha für die Erzeugung von Silo-Mais, 2 ha Getreideflächen und
0,5 ha Kartoffelfeld zusammensetzt.

 

 “Bei jedem Schritt mit der Natur bekommt jemand weit mehr als er sucht”

 

Das Getreide aus den Anbauflächen wird den Puten, Schweinen, Wildhendln und Jungrindern verfüttert. Am Hof werden 10 Mutterkühe mit ihren Kälbern, 10 Jungrinder, und 15 Schweine gehalten. Die Schweine liefern den Speck und zusammen mit den Rindern anteilig die Zutaten für die bekannten Girtsmair-Würstel, die als Hauswürstel, Kochwürstel und als die beliebte Haussalami angeboten werden.

Kunden schätzen aber besonders das Federvieh unseres Hofes. Es werden ca. 200 Puten in Freilandhaltung auf unseren Wiesen gehalten. Die ebenfalls freilaufenden Osttiroler Wildhendl sind bei Privatpersonen wie auch in der Gastronomie gleichbleibend beliebt. Der Häusleithof kooperiert mit der Hogast als Einkaufsgenossenschaft für die Gastronomie.

Sämtliche Produkte auf unserem Hof werden weitgehend „energieautark“ erzeugt. Wir nutzen eine eigene Solaranlage für Warmwasser und eine Photovoltaik-Anlage für die Stromerzeugung. Wir als Landwirte fühlen uns nicht nur für unsere Produkte, sondern auch für unsere Umwelt mit verantwortlich.

Alles zu den Produkten erfahren Sie auf dieser Webseite. Hier können Sie sich einen Eindruck von der Qualität der Erzeugnisse und der artgerechten Haltung der Tiere verschaffen.

 

„Es ist nicht der Hof der den Bauern ausmacht, sondern die Liebe zur Arbeit und der Charakter“

 

 

 

Gerne laden wir Sie zum Stöbern auf unseren Seiten ein – und wenn Sie Appetit bekommen – Herzlich Willkommen.

 


kunst schwingt mit……..

Ja, auch die Kunst schwingt bei uns am Hof mit – Malen und Fotografie meine Leidenschaft…..es freut mich sehr, mein Buch “We Share One” –  ein Bild Gedichtband aus der Zusammenarbeit mit Robert Harvey Cook Jr. aus Kalifornien – anbieten zu dürfen. Nach ca. eineinhalb Jahren ist unser Buch nun druckfertig. Ja Poesie – Geschichten verpackt in wunderbaren Gedichten, begleiten meine abstrakte Malerei und Fotografie…..

Erhältlich im Shop meiner Homepage http://www. andrea.girstmair.tirol  –  sowie

bei mir zu Hause 🙂

in der Buchhandlung Tyrolia Lienz und im Brennstadel der Fam. Webhofer in Gaimberg

und über http://www.faltershop.at

Wir nehmen an der diesjährigen Osttirol Messe in Lienz vom 20. bis zum 22. September 2019 teil.Zusammen mit unseren Partnern stellen wir hier unsere Produkte vor .Wir bieten auf der Messe auch den “Osttiroler Bauernkorb” an. Dieser enthält eine Auswahl unserer Produkte. Auf dem folgenden Video stellen wir uns vor.

 

Familie Girstmair – Patriasdorf 3 – 9900 Lienz – info@girstmair.tirol – Tel: 0650/5270138