ROLLBRATEN aus der Putenoberkeule

ROLLBRATEN
aus der Putenoberkeule
Heute habe ich die Oberkeule von einer unserer Freiland- Pute zu einem Rollbraten verarbeitet.
Zutaten
* 1 Puten Oberkeule
* den Knochen entfernen
* salzen, pfeffern
* mit Frischkäse bestreichen
* mit Bauchspeck (aus eigener Produktion) belegen
* sowie mit Salbei Blätter und Rosmarin Nadeln
* einrollen
* mit Trüffel Öl beträufeln
* im heißen Fett anbraten
* Knoblauch Zehen, Karotten, Zwiebeln mit anbraten
Alles zusammen in einen Bräter geben und im Backrohr bei 180° Umluft ca. 1 1/2 Std. garen.
Den Bratensaft auffangen und zu einer Soße verarbeiten.
“BEI DIESEN GERICHT RIECHT MAN SCHON AN DER EINGANGSTÜR DEN AROMATISCHEN DUFT DIESES LECKEREN PUTENSCHMORRGERICHTS”
Als Beilage empfehlen wir Reis oder noch besser unsere Kartoffel der Sorte “Ditta” aus natürlichen Anbau, ab Hof erhältlich in 5kg und 10kg Einheiten, sowie in kleinen Mengen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.