Osttiroler Wildhendl
Unsere “OSTTIROLER WILDHENDLN”

Unsere Wildhendl gehören zu den langsam wachsenden Hühnerrassen. Durch die etwas dunklere Farbgebung des Fleisches wurde dem Hendln dieser Name gegeben. Das Fleisch des Wildhendls ist besonders aromatisch, feinfaserig und zart.

Die Hühner werden artgerecht in Freilandhaltung auf unseren Wiesen gehalten. Stehen unter tierärztlicher Aufsicht und sind frei von Antibiotika. Nach der Schlachtung bringen sie ein Gewicht von ca. 1,80 kg auf die Waage. Sie erhalten unsere Wildhendln im Ganzen oder halbiert und vakuumiert ab Mitte Mai bis Ende Oktober ab Hof.

Die Osttiroler Wildhendl werden auch über die Hogast an die  Gastronomie verkauft.

Unsere Kunden sind von der Qualität und dem außergewöhnlich gutem Geschmack des Fleisches vom Osttiroler Wildhendls begeistert. Es freut uns, wenn wir Sätze wie: „Eure Hendl haben mit dem Supermarkt-Hähnchen gar nichts zu tun“ hören. In jedem Fall tun wir alles, um eine möglichst gleichbleibende Qualität zu gewährleisten. Das „Osttiroler Wildhendl“ stellt eine wirklich regionale Spezialität dar.

Eine Rezeptbroschüre wird gratis beigelegt.

Unsere WILDHENDLN genießen die freier Natur